Entspannungstherapien 

 


Was kann man mit einem Entspannungstraining erreichen?

Die Progressive Muskelentspannung ist ebenso wie das Autogene Training im Prinzip ein sehr einfaches Verfahren, es muss einfach sein, denn sonst könnte man ja kaum entspannen. Dabei ist es erstaunlich wirksam. Entscheident hierbei ist die  tägliche Übung, in der Regel 2x4 Minuten.


- Verbesserter Heilungsverlauf bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
- Positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System
- Behandlung von vegativen Beschwerden
- Stärkung der Abwehrkräfte bei Krebs
- Abbau von Angst